Korrosionsschutz

Startseite » Lackierung » Industrie-Lackierung » Korrosionsschutz

Korrosion kann Bauteile schwächen, teilweise oder komplett zerstören und die Funktion eines Fahrzeugs oder einer gesamten Stahlkonstruktion gefährden. Korrosion - bestens bekannt und allgegenwärtig in Form von rotem Rost an Stahl- und Metallteilen - verändert Teile eines Bauteils und beeinträchtigt dessen Stabilität und Langlebigkeit.

Je nachdem, welche Metallwerkstoffe verwendet und unter welchen Bedingungen diese eingesetzt werden, sind verschiedene Beschichtungen notwendig. So sind Fahrzeugteile am Unterboden anderen Belastungen ausgesetzt, als die Fahrzeugteile der verblendenden Karosserie. Konstruktionsteile für Windanlangen im Inland haben andere Belastungen als Offshore. Schon beim Einsatz innerhalb oder außerhalb von Gebäuden sind hier unterschiedliche Anforderungen an den Korrosionsschutz alleine durch Regen und Wind zu beachten.

Wir beschichten unter anderem

  • Fahrzeugteile, Fahrgestelle, Karosserien
  • Eisenbahn und Straßenbahnteile
  • Anlagenteile und -konstruktionen
  • Teile für Industrieanlagen
  • Agrartechnische Konstruktionen
  • Teile für Schiffe, Boote, Werftbau
  • Metallbaukonstruktionen (Pfeiler, Poller, Geländer, Zäune, Tore)
  • Historische Stahlelemente

Beispiele Korrosionsschutz

Neulackierung Eisenbahnwaggon rot / gelb (nach Instandsetzung)

In der Regel erfolgt der Korrosionsschutz als Mehrschichtaufbau: Auf eine Grundierung kommt eine deckende Beschichtung, welche meist gleichzeitig den farbgebenden Abschluss bildet. Je nach mechanischer Belastung des Bauteils und seiner Belastung mit UV-Strahlen, Salzen oder verschiedenen Flüssigkeiten kann der Korrosionsschutz auch mehrere Schichten für wesentliche höhere Schichtdicken umfassen.

Wir schützen Fahrzeug- und Konstruktionsteile aus Stahl und anderen Metallwerkstoffen mit geeigneten, korrosionshemmenden Beschichtungen. Dieser sogenannte passive Korrosionsschutz durch eine schützende Beschichtung ist neben dem konstruktiven Korrosionsschutz (Bauteile gar nicht erst mit korrosiven Stoffen belasten) und dem aktiven Korrosionsschutz (Verwendung korrosionsbeständiger Materialien, z.B. Edelstahl) die günstigste Form für eine lange haltbare Korrosionsschutzbeschichtung.

Anfahrt Lackiererei

ADRESSE
Fahrzeug-Lack GmbH & Co. KG
Eikboomstraße 15
18209 Bad Doberan
Telefon / E-Mail
Tel +49(0) 38203 / 12854
Fax +49(0) 38203 / 12853
info@lack-doberan.de
Öffnungszeiten
Mo. bis Fr. 7:15 - 18:00 Uhr
Sa. nach Vereinbarung