Nachhaltigkeit

Startseite » Unternehmen » Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit beginnt für uns schon vor der Arbeit: Bereits mit der exakten Planung jedes Auftrages und festgelegten Arbeitsschritten senken wir den Verbrauch von Material und Zubehör. Die anschließend genaue und perfekte Ausführung vermeidet zusätzlichen Materialverbrauch durch Nacharbeiten.

Lösungsmittelarme Materialien

Wir verwenden vorwiegend wasserbasierende und lösungsmittelarme Lacksysteme der Firma Sikkens.

Wasserbasierte Lacke enthalten besonders wenige (bis nahezu gar keine) Lösungsmittel und sind dadurch besonders umweltfreundlich.

Abgestimmte Lacksysteme

Für jeden Einsatzzweck stellt unser Lackhersteller Sikkens modulare Lacksysteme bereit. Hier sind jeweils die Grundierungen, Primer, Füller und Basis-, sowie Decklacke erprobt und genau aufeinander abgestimmt. Jedes eingesetzte Produkt durchläuft einen intensives Forschungs- und Entwicklungsverfahren mit langen, teilweise mehrjährigen Tests und Erprobungen.

Damit erzielen wir neben schneller Verarbeitung eine brilliante Qualität mit langer Haltbarkeit und kommen mit geringsten Materialaufträgen aus.

Geringe Lagerhaltung

Auch für die Lagerhaltung gilt: Nachhaltigkeit entsteht bereits durch gute Planung.

Da wir jeweils nur so viel Lacke und Materialien vorhalten, wie wir auch für die aktuellen und avisierten Aufträge verbrauchen können, haben wir kein Entsorgungsproblem mit alten und nicht mehr verarbeitungsfähigen Materialien.

Sparsamer Materialeinsatz

Über unser Farbmischsystem können wir alle Lacke punktgenau mischen und erreichen das exakte Mischungsverhältnis für einen Lack bereits im Gramm-Bereich. So kann der gewünschte Farbton mit kleinsten Lackmengen angemischt werden, ohne dass zu viel Lack übrigbleibt.

Je weniger Reste im Arbeitsablauf entstehen, desto weniger muss auch entsorgt werden. Moderne Lackverarbeitungsgeräte erzeugen zudem weniger Verlust während der Lackierung.

 

Reine Abluft

Die Bodenabsaugung unserer Lackierkabinen wird über moderne Abluftfilteranlagen nach außen geführt.

Durch ein hochwertiges Filtersystem mit mehreren Filterstufen und den Einsatz von wasserbasierenden, lösungsmittelarmen Verarbeitungsmaterialien werden staub- und gasförmige Emissionen reduziert.

Sortenreine Entsorgung

Grundsätzlich vermeiden wir Abfälle schon durch gute Planung und genaue Ausführung, so dass keine Nacharbeiten oder Neulackierungen durchgeführt werden müssen.

Die dennoch anfallenden Reste und Abfälle werden ordnungsgemäß entsorgt und in sortenreiner Form in die Abfallaufbereitung gegeben.

Anfahrt Lackiererei

ADRESSE
Fahrzeug-Lack GmbH & Co. KG
Eikboomstraße 15
18209 Bad Doberan
Telefon / E-Mail
Tel +49(0) 38203 / 12854
Fax +49(0) 38203 / 12853
info@lack-doberan.de
Öffnungszeiten
Mo. bis Fr. 7:15 - 18:00 Uhr
Sa. nach Vereinbarung